Ausbildung zum Trainerassistenten (30 LE)

Wir legen die Grundlagen legen für deine Trainerausbildung.
Als Trainerassistent bist du in der Lage einen Trainer oder Lehrer bei seinem Training oder Unterrichte zu unterstützen.
Du kannst einen Schüler nach Aufgabenstellung durch den Trainer oder Lehrer betreuen, anleiten und korrigieren.

Alternativ können Interessenten der Trainerausbildung auch in einem Test zeigen, dass sie diese Voraussetzungen bereits besitzen.
Bestehende Ausbildungen können nach Absprache anerkannt werden.

Präsenzausbildung:

1 Wochenende:

  • Theoretische Grundlagen
  • Anleiten von Schülern
  • Kontrollieren von Schülern
  • Auftreten, Körpersprache, Sprache, Empathie
  • Fechterische Basics seiner Waffengattung in Angriff, Verteidigung, Beinarbeit

Zielgruppe: (angehende) Fechter, Fechtlehrer, Fechttrainer, Lehrer.

Voraussetzungen:

  • Mehrjährige fechterische Erfahrung
  • Beinarbeit und Grundlagen in einer Historischen Fechtwaffe
  • Stand, Beinarbeiten, Mensur, Zufechten, Grundhäue, Grundstiche, einfache Paraden/Versatzungen

 

Prüfung: Nach erfolgreicher Absolvierung des Wochenendes kannst erhältst du ein Zertifikat als Trainerassistent.

Es werden auch bereits absolvierte Ausbildungen anerkannt. Allerdings müsst ihr dazu die entsprechenden Unterlagen vorzeigen, damit wir eine Entscheidung treffen können. (Zertifikat mit Inhalten, Lernzielen und Anzahl der UE)

Aktuelle Termine

19.-20.02.2022 bei Fechtschule 7 Schwerter (bitte über die Schule 7 Schwerter anmelden)

19.-20.03.2022 bei IN MOTU Historische Fechtkünste (kann unten über den Kaufbutton gebucht werden)

Fragen?

bevorzugte Kommunikationswege:

eine kurze E-Mail mit Deinem Anliegen an:
info@in-motu.de

Anrufen unter 015237038449.

€ 150,00 – In den Warenkorb